Die Gartenwelt zu Gast in Freising – Herzlich Willkommen!

 

Freisinger Gartentage - voraussichtlich von 3. bis 5. September 2021

 

Die derzeitige Infektionslage und die damit verbundenen Maßnahmen, Ver- und Gebote zwingen mich, die für 7. bis 9. Mai geplanten 24. Freisinger Gartentage zu verschieben.

Vorerst ist geplant die Gartentage am 1. Wochenende im September, also von Freitag, den 3. bis Sonntag, den 5. September 2021 zu veranstalten. Wir hoffen, dass bis dahin viele Menschen geimpft sind und sich das Infektionsgeschehen in einem handhabbaren Rahmen bewegen wird.

Gemeinsam mit den Genehmigungsbehörden werde ich als Veranstalterin leider erst Ende Juli entscheiden können, ob die Veranstaltung der Gartentage im September möglich sein wird.

Eine sichere Durchführung wird dann in jedem Fall gewährleistet sein. Gerade wird ein Hygienekonzept für alle BesucherInnen, AusstellerInnen und MitarbeiterInnen erarbeitet, das den erforderlichen Maßnahmen flexibel gerecht werden kann.

Gartentage im Herbst werden anders sein als im Frühling. Es wird sie in einer Light-Version geben, bei der wir auf ein Rahmenprogramm verzichten werden. Stände und Ausstellungen in Innenräumen werden voraussichtlich nur in reduziertem Umfang möglich sein.

Nie haben so viele Menschen gegärtnert wie in diesen seltsamen und schwierigen Zeiten, in denen wir nicht sicher sind, was uns noch alles abverlangt werden wird.

Gärtnern macht so viel Freude. Es stillt das Bedürfnis nach Schönheit und Grün. Die Arbeit mit Pflanzen und Erde – egal ob im Zimmer, auf dem Balkon oder im Garten – stiftet Sinn, gibt Perspektive und Hoffnung. Nichts macht glücklicher als die Vorfreude auf Wachstum, Blüten und Ernte - und das fast das ganze Jahr hindurch.

Gärtnern im Herbst bietet noch vieles – die ganze Palette der Herbststauden, Dahlien, Gräser aber auch Stauden, Zwiebelpflanzen, Gemüse, Kräuter, Gehölze und Rosen für das nächste Frühjahr. Für das wir uns alle wieder Normalität wünschen.

Die berühmte und traditionsreiche Chelsea Flower Show in London wurde auch in den September verschoben. Ich bin überzeugt, dass unsere AusstellerInnen und unser Team allen gartenbegeisterten BesucherInnen eine großartige, viel Freude bereitende, aber eben auch etwas andere Herbstshow bieten werden. Sie werden viele Pflanzen finden, die im Frühjahr sonst nicht erhältlich sind. Lassen Sie sich überraschen.

Auch wenn ich heute noch nicht weiß, ob das alles so möglich sein wird, freue ich mich besonders darüber, dass bereits alle holländischen Referenten ihre Vorträge für die 25. Freisinger Gartentage zugesagt haben. Wir hoffen, dass wir dann zu unserem Jubiläum endlich das Gartenland Niederlande von 6. bis 8. Mai 2022 als Gastland in Freising begrüßen dürfen.

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

 

Anita Fischer und das Gartentage-Team

 

Freising, den 22.04.2021